systemform Datenbelege GmbH
Hochriesstraße 66
D-83209 Prien/Chiemsee

tel +49 8051 96170-0
fax +49 8051 96170-811
info (at) systemform-datenbelege.de

 
25/09/14
 

Druckerei systemform investiert in Multi-Autoloader für Druckplattenbelichtung

CTP multi Autoloader der Druckerei systemform

Automatische Plattenzufuhr sorgt für höhere Produktivität, Effizienz und Qualität

Jede Druckproduktion beginnt mit der Belichtung der Druckplatten. Mit der Investition in einen Multikassetten-Autoloader der Firma Fujifilm optimiert die systemform Datenbelege GmbH Ihren PrePress Workflow. Die Anlage ermöglicht mit seinem Plattennachschub-System die selbständige Belichtung von bis zu 300 Platten pro Bestückung. Die Druckerei aus Prien erhofft sich dadurch höhere Qualität, Effizienz und Produktivität bei der Druckplattenerstellung und Produktion.

Vorteile insbesondere bei Aufträgen mit hohen Auflagen
Ziel war es, einen hohen Automatisierungsgrad in der Druckplattenerstellung zu erreichen. Durch den Multikassetten-Autoloader lässt sich der ebenfalls neue CTP-Belichter vollautomatisch aus 3 Schächten, mit den drei von der Druckerei am häufigsten verwendeten Druckplattenformaten, bestücken. Die Auswahl des Druckformats erfolgt dabei durch die Vorstufe innerhalb des Arbeitsprozesses. Durch die Automatisierung verringert sich der Personalaufwand in der Vorstufe und beim Belichten erheblich.

Insbesondere bei Aufträgen, mit einer hohen Anzahl an Druckformen – die bei systemform häufig vorkommen – ist dies ein großer Vorteil. Hier können die Jobs jetzt im Dauerbetrieb und weitgehend ohne Betreuung eines Mitarbeiters abgewickelt werden. Bei Aufträgen mit vielen Plattenwechseln ist dies ein deutlicher Kosten- und Zeitvorteil für die Druckerei und ihre Kunden.
Für die nötige Flexibilität bei den Plattenformaten sorgt weiterhin ein Handeinzugsschacht, über den die CTP-Anlage bestückt werden kann.